Die Sache mit der Erleuchtung

Ein spiritueller Aufschneider namens Hafis ging einst zu Nasrudin und fragte: "Ist es wahr, dass du geheimes Wissen besitzt?"

"Hm, erzähl mir doch zuerst von deinen eigenen Erfahrungen auf diesem Gebiet", gab Nasrudin zurück.

"Gerne. Des nachts verlasse ich die Ebene des materiellen und erhebe mich zum höchsten Himmel."

Nasrudin zeigte sich beeindruckt: "Fühlst du dabei, o Erleuchteter, wie dein Gesicht von einem fächerartigen Objekt gekühlt wird?"

"Oh, ja, ja!" rief Hafis in der Meinung, dass dies ein Zeichen für höhere geistige Weihen sei.

"In diesem Fall", sagte Nasrudin, "sei dir kundgetan, dass es sich bei dem fächerartigen Gegenstand um den Schwanz meines Langohresels handelt."

Aus: R. Fischer (Hrsg): Also sprach Mulla Nasrudin