Systemische Organisationsberatung

 

...ist eine professionelle, vertraglich geregelte Beratungsform von Organisationen durch externe Berater, basierend auf die Erkenntnisse der Systemtheorie. Im Fokus steht die Reflexion der Kommunikationsmuster in der Organisation. In der Kommunikation zwischen dem Kundensystem und Beratersystem wird die Autonomie des Kundensystems respektiert.

Die Interventionen des Beratersystems sind Impulse und Anregungen. Über Funktionalität der Interventionen oder Veränderungen im System entscheidet die Organisation nach eigenen Gesetzmäßigkeiten. Intention ist die Weiterentwicklung der Organisation, indem Freiräume für Strategien, Handlungsalternativen und Entscheidungen vergrößert und Energien frei gesetzt werden können.